Die große Chance für alle kleinen und großen LEGO-Fans

 

Was haben Big Ben, Eifeltrum und das Schloss Neuschwanstein mit dem Prenzlauer Rathaus gemeinsam?

Von allen vier Gebäuden gibt es ein Modell aus LEGO-Steinen gebaut. Die ersten drei stehen im LEGO-Land in Dänemark, auf einer riesigen Freifläche zusammen mit anderen berühmten Sehenswürdigkeiten aus ganz Europa.
Und was im Original sehenswert ist, ist es dort als Modell nicht weniger. In wenigen Stunden lernt man so ganz Europa im Kleinformat kennen.

Auch Prenzlau bietet viel Sehenswertes. Warum nicht auch ein LEGO-Land für Prenzlau? Mit all dem, was Prenzlau an Sehenswertem zu bieten hat, als Modell, Stein für Stein nachgebaut?

 

Dabei steht die Abkürzug AG nicht für eine neue Aktiengesellschaft, sondern für eine Arbeitsgemeinschaft, die kleinen und großen LEGO-Freunden die Möglichkeit bietet, sich an diesem LEGO-Großprojekt zu beteiligen

Alle kleinen und großen LEGO-Baumeister können jeden Dienstag ihre Heimatstadt mit "LEGO-Augen" ganz neu entdecken und sie mit Einfallsreichtum und Geschicklichkeit als Modell neu erstehen lassen.

Die LEGO-AG findet für Kinder ab 1. Klasse immer mittwochs um 15 Uhr und für Kinder ab 4. Klasse immer montags ab 16:30 Uhr statt. (In den Ferien evtl. andere Zeiten.) Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

 

Jetzt anmelden! Ab neuem Schuljahr startet die Lego-AG mit neuen Projekten.

Das Anmeldeformular kann hier herunter geladen werden:

Anmeldung_Lego_AG_2013-2014.pdf

Anmeldeformular als PDF

600 K
 
 
 


Lieber spenden als shoppen?
Mit Ihrer Spende helfen Sie
Kindern in unserer Region.



Lieber shoppen als spenden?

Mit Ihrem Einkauf über folgende Links unterstützen Sie Kinder in unserer Region und es kostet Sie keinen Cent extra!
>> Mehr Infos <<


Musikhaus Thomann Linkpartner



Wir machen uns stark
für die Uckermark.